Bogenschießen

Training auf der WieseWir betreiben das Bogenschießen in den Sommermonaten auf unserem Bogenplatz am Schützenhaus und im Winterhalbjahr in der Bogenhalle in Reddeber. Die Turnhalle steht für das Training in der Ferienzeit oder während anderer Veranstaltungen in der Turnhalle nicht zur Verfügung. Dann sind wir bemüht, auf unseren Bogenplatz auszuweichen.

Während das Bogenschießen in der Turnhalle vom Wetter unabhängig ist, erfolgt das Bogenschießen auf dem Bogenplatz am Schützenhaus nur bei Tageslicht und bei trockenem Wetter. Um ausreichend Licht zu haben, wird auf dem Bogenplatz in jedem Jahr vom Beginn bis zum Ende der Sommerzeit trainiert. Auf dem Bogenplatz (hier fotografiert vom Turm des Schützenhauses) ist ein Training auf Entfernungen bis 30 Meter möglich.

Bogenplatz

Wochenende der SchützenvereineUnsere Bogenschützen schießen mit Recurve-, Compound- oder Langbogen.

In der Bogenhalle können wir Entfernungen bis zu 18 Meter trainieren.

Bei den Bogenschützen sind die Kinder und Jugendlichen besonders aktiv. Der Bogensport unterliegt keiner Altersgrenze und kann daher von Kindern und Jugendlichen jederzeit unter der fachkundigen Aufsicht unserer Übungsleiter erlernt werden.

Bogen - beim SchießenDie Bogenschützen besuchen andere Vereine zu sportlichen Vergleichen und Wettkämpfen. Dazu gehören auch Pokalwettbewerbe und Meisterschaften.

Zu den Wettkämpfen des Jahres gehören auch die sportlichen Vergleiche im 3D-Schießen.

Trainingszeiten der Bogenschützen
Datum Uhrzeit Ort
Während der Sommerzeit:

jeden Mittwoch und Freitag (sofern das Wetter es zulässt)

17:00 bis 20:00 Uhr Freilufttraining auf dem Bogenplatz am Schützenhaus
Während der Winterzeit:

jeden Freitag (außer in den Ferien)

17:00 bis 18:00 Uhr in der Bogenhalle in Reddeber (Training nur für Kinder und Jugendliche)
jeden Dienstag undFreitag 18:00 bis 20:00 Uhr Bogenhalle in Reddeber
jeden Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr Bogenhalle in Reddeber. (Dezember bis einschließlich April)

Karte zentrieren